Bogensport-Club Clauen von 1990 e.V.
Bogensport-Club              Clauen von 1990 e.V.

Der Verein

Schon im Jahr 1988 flogen in Clauen die ersten Pfeile! Hartmut Kaune und Willi Braatz waren die Initiatoren, die den Bogensport nach Clauen holten und dabei auf eine große Resonanz stießen. Der Anfang war getan, bereits nach kurzer Zeit wurden immer mehr Freunde gefunden, die sich den beiden anschlossen. Hatte man sich anfangs dem hiesigen Schützencorps angeschlossen, so erkannte man schon bald, dass dies nicht der richtige Weg war.

Im April 1990 wurde in Anwesenheit von 15 Aktiven der "Bogensport-Club Clauen" gegründet. Bis hierhin hatte man bereits eine Außenanlage, wo bis auf eine Entfernung von 50m geschossen werden konnte. In den Wintermonaten konnte in einem ehemaligen Stallgebäude die Hallensaison geschossen werden, wobei zwar nur zwei Scheiben zur Verfügung standen, doch sollte dies kein Hindernis sein. Für eine gewisse Zeit reichte dies auch aus, doch schon bald wurde die Halle, dank der wachsenden Mitgliederzahl, zu klein. Erste Planungen wurden 1993 vorbereitet hinsichtlich der Errichtung einer vereinseigenen Bogenhalle. Bereits 1994 wurde mit dem Bau begonnen und schon am 06.September 1996 konnte die Bogenhalle eingeweiht werden. Die Mitglieder waren stolz auf ihr geschaffenes Werk, welches in reiner Eigenleistung bewältigt wurde.

Bereits zu diesem Zeitpunkt lief es auch im sportlichen Bereich sehr gut und durch die nun noch besser vorhandenen Trainingsmöglichkeiten konnte noch einiges erwartet werden. Eine große Anzahl von Landesmeistertiteln wurde nach Clauen geholt und auch für die Deutschen Meisterschaften haben sich Vereinsmitglieder qualifiziert.

Hervorzuheben ist in unserem Verein eine sehr gute und intensive Schüler- und Jugendarbeit, wo derzeit mit zwei Schul-AG´s insgesamt 50 Kinder trainiert werden. Der bisher größte sportliche Erfolg in unserer Vereinsgeschichte war der Aufstieg unserer Ligamannschaft in die 1.Bundesliga-Nord.

 

Bei all diesen Arbeiten und dem Sport haben wir aber nie vergessen, uns und unseren Sport in der Öffentlichkeit zu präsentieren. So begannen wir 1992 damit, ein Weinfest in unserem Ort zu veranstalten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wurde dieses Fest zu einem Renner in unserer Gemeinde und jährlich von ca. 1200 bis 1500 Personen besucht. Der gesamte Arbeitsaufwand und die Durchführung wurde von Vereinsmitgliedern bewältigt. Aus organisatorischen Gründen mussten wir dieses Weinfest ab dem Jahr 2005 leider einstellen. Aber auch bei Veranstaltungen in unserer Gemeinde und dem Landkreis Peine haben wir uns und unseren Sport stets präsentiert. Erfolg daraus war, dass es in unserem Kreisschützenverband nunmehr neun Vereine mit ca. 450 Aktiven gibt, die den Bogensport ausüben.

Als Vorsitzender wünsche ich mir, dass die gute Zusammenarbeit und Kameradschaft, die unseren Verein so stark gemacht hat, die nächsten Jahre anhält und uns noch stärker werden lässt.


Mit sportlichen Grüßen und "alle ins Gold"

Hartmut Kaune
1.Vorsitzender

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BSC Clauen e.V.